McKenzie-Konzept

Die Philosophie des McKenzie Konzepts (MDT „Mechanische Diagnose und Therapie“) ist die einer aktiven Selbstbehandlung von Patienten. Es betont sowohl Intervention als auch Prävention und ermöglicht Patienten Selbstkontrolle und Selbstverantwortung über ihre Beschwerden zu erlangen.

Das McKenzie Konzept ist eines der am besten erforschten Diagnose- und Therapiekonzepte weltweit. Viele wissenschaftliche Studien untersuchten das McKenzie Konzept auf seine diagnostische, therapeutische und prognostische Stärke und bestätigten seine hohe Reliabilität und Kosteneffizienz.

Weitere Informationen und Video: http://mckenzie.de/

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=EuZ_uzVAsVk